Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auf dieser Seite möchte ich etwas Werbung in eigener Sache betreiben und Ihr Interesse wecken, Filmmusiken aus DEFA-DDR-Filmen auf CD kennen zu lernen.

Denn gute Lieder-Film-Musiken haben Respekt verdient!

 

 

An den Film-Klang-Geräuschen und der Musik von KOSMOS  (2001), WIGWAM,COWBOYS, ROTER KREIS  (2002) sowie der MÄRCHENLAND - CD (2003) wirkte auch der DEFA-FILMFREUND mit.  

 

Kosmos - Soundtrack über die utopischen Filme der DEFA, eine längst vergessene Ära aus Charme und Pappmache' - die Erde grüßt euch Kosmonauten! 

 

 

        

Die Originalmusiken aus den DEFA-Indianerfilmen Apachen, Tecumseh 

sowie Blauvogel und Atkins die ohne der Mitwirkung unserer Rothaut gedreht wurden sind zu hören. Als kleine Zugabe ist Dean Reed im Originalton zu hören - sowie einige Songs von Ihm aus „Blutsbrüder“.

 

Es war einmal in Babelsberg... 

Bekannter als die Weltraumabenteuer und zahlreicher als die Indianer-Streifen aus der DDR stellen die bis heute populären Märchenfilme der DEFA vielleicht ihre bedeutendste Hinterlassenschaft dar. Zu hören sind unter anderem Musik und kurze Dialoge aus König Drosselbart, Schneeweißchen und Rosenrot, Die Goldene Gans und...

 

Weitere empfehlenswerte Musik CD's aus der ostdeutschen Film Geschichte sind: 

Filmhits aus SpielfilmenFilmhits aus SpielfilmenFilmmusik aus dem Kultfilm
Die Legende von Paul und Paula.Filmmusik aus dem Kultfilm Die Legende von Paul und Paula.

Sachsens Glanz und Preußens Gloria.
Teil 1Sachsens Glanz und Preußens Gloria. Teil 1Sachsens Glanz und Preußens Gloria.
Teil 2Sachsens Glanz und Preußens Gloria. Teil 2Filmhits von Chris Doerk
& Frank Schöbel.Filmhits von Chris Doerk & Frank Schöbel.          

 

 

Die einprägsame Filmmusik von Walter Kubiczek aus der gelungenen Fernsehserie Das unsichtbare Visier  (1973-1979) wurde so erfolgreich, dass sie in der DDR auf diversen Langspielplatten (Das unsichtbare Visier, Heisse Spur) beim Plattenlabel AMIGA veröffentlicht wurde. Des Weiteren gibt es noch einige LPs (AMIGA, NOVA) die mittlerweile wie Raritäten gehandelt werden: Die Söhne der großen Bärin; 20 Jahre klingende Leinwand und Meister Röckle.